Nur Tanzen im Kopf?!

Sharadez gehört zu den wenigen Tänzerinnen im Allgäu, die ihre Leidenschaft zum orientalischen Tanz zum Beruf gemacht hat. Seit ihrem sechsten Lebensjahr ist Sharadez vom Tanzen fasziniert. Damals hat sie mit klassischem Ballett im Tanzstudio von Dasa Wagner in Kempten angefangen. Wie fast jedes Mädchen hat sie von Prima Ballerinas, Spitzenschuhen und Tutus geträumt :)

Als Teenager hat sie dann keinen Kurs in Standard- und Lateinamerikanischen Paartänzen ausgelassen.  Bald hatte sie vom Grund- bis zum Goldkurs auch alle anderen Kurse durch und ist so beim Starclub der Tanzschule Huber in Kempten gelandet. Ihr komplettes Taschengeld wurde in Tanzkurse investiert :) Trotz fehlender männlicher Tanzpartner konnte sie nichts davon abhalten, sich oft 4-5 mal in der Woche den vielseitigen lateinamerikanischen Rhythmen hinzugeben.

Im zarten Alter von 16 Jahren hatte sie zum ersten Mal Kontakt zum orientalischen Bauchtanz. Vom ersten Moment an war sie total gefesselt. Vielleicht lag es daran, dass man endlich mal nicht von einem Tanzpartner abhängig war. Wahrscheinlich aber waren es eher die tollen Hüftschwüngen und die isolierten Bewegungen zwischen Oberkörper und Hüfte. Sie fing an bei einer der bekanntesten Profibauchtänzerinnen Deutschlands, Sabuha Shahnaz aus Augsburg, Unterricht zu nehmen. Dort wechselte sie sehr bald in die Auftrittsgruppe „Warda“ (später „Assaida“). Sabuha Shahnaz zählt auch jetzt noch zu ihren großen Vorbildern.

2004 hat sie das erste Mal eine Performance der Tribal Fusion Queen Rachel Brice gesehen und war wie hypnotisiert von den schlangenhaften Bewegungen und den perfekten Isolationen (aber wer ist das nicht?). Die Mischung aus verschiedenen Tanzrichtungen, wie Flamenco und Hiphop, gepaart mit den Hüftschwüngen des orientalischen Tanzes ergeben so eine ganz neuartige Tanzrichtung. Seitdem gilt Tribal Fusion als ihre große Passion und Leidenschaft.

Um sich neben neuen Experimenten im Bereich Tribal Fusion und Gothic Bellydance auch Hintergrundwissen über die vielseitigen Bräuche, Rhythmen und Folkloretänze des Orients anzueignen hat sie von 2006 – 2007 erfolgreich an der einjährigen Weiterbildung mit abschließender Prüfung zur „Oriental Dance-Art“ Lehrerin bei Havva in Ulm teilgenommen.

Seit 2007 gibt sie regelmäßig Bauchtanz- und Tribal Fusion Kurse für Frauen und Mädchen jeden Alters, sowohl in Gruppen als auch als Einzelunterricht. Dabei gibt sie ihr Wissen und ihre gesammelte Erfahrung gerne weiter und steht geduldig mit Tipps und Tricks zur Seite.

Im Herbst 2010 hat sie ihre erste eigene, ausverkaufte! Tanzshow „Belly Bizarr“ ins Leben gerufen, und sich zum Motto gemacht: „Erlaubt ist, was gefällt. Es gibt keine Grenzen.“ Die atemberaubende Show widmet sich vor allem den Bereichen Tribal Fusion, Gothic Bellydance und Experimental, weit entfernt vom kitschigen Glitzerbauchtanz ;) aber nicht weniger spektakulär. Eine gute Gelegenheit, sich ein persönliches Bild von Sharadez und ihrem ganz eigenen, individuellen Tanzstil zu machen. 

Um sich tänzerisch immer weiter zu entwickeln besucht Sharadez monatlich intensive Workshops bei renommierten Dozenten aus ganz Deutschland und der weiten Welt.  Dabei waren u.a.: Rachel Brice (USA), Sharon Kihara, (USA), Manca Pavli (USA), Princess Farhana (USA), Fayzah (USA), Deva Matisa (DE), Sabuha Shahnaz (DE), Ariellah (USA), Morgana (ES), Meissoun (CH) und Naheema (CH) um nur einige wenige zu nennen. Zusätzlich nimmt Sharadez regelmäßig selbst Unterricht in Ballett, Yoga und American Tribal Style.

Seit Herbst 2010 ist sie Mitglied im Tribalstamm „Omnia Saltare“ aus Kempten. Außerdem hat sie im Juni 2012 die "TTFE", die erste fundierte und europaweit einmalige Weiterbildung für Tribal Fusion in der Schweiz, erfolgreich abgeschlossen. 

Sonstige Interessen:
Staatlich geprüfte Maschinenbautechnikerin, kreatives Design/Kostümdesign, offizielle ZUMBA-Instruktorin.

Bauchtänzerin Sharadez

Martina Dorn
87634 Obergünzburg
Telefon +49 176 305 18 274
martai at gmx.de

Geprüfte "Oriental Dance Art"-Lehrerin
OFFICIAL ZUMBA INSTRUCTOR

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Martina Dorn (Adressdaten wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Martina Dorn als Betreiber dieser Website beachtet die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Multimediagesetzes. Personenbezogene Daten von Benutzern werden nur erhoben, verarbeitet und gespeichert, soweit dies im Rahmen der in Anspruch genommenen Serviceleistungen erforderlich ist.

Urheberrecht: Copyright © 2010: Martina Dorn. Bitte beachten Sie das Copyright für diese Seite.

Die unerlaubte Nutzung von Texten, Graphiken oder Bildern kann zu Schadensersatzansprüchen führen!

Schülerinnen

Sharadez
auf Facebook:

sharadez 2 800

Downloads:
Zeitungsartikel "Belly Bizarr"
vom 20. Februar 2016

"Wo immer der Tanzende mit dem Fuß auftritt, da entspringt dem Staub ein Quell des Lebens" ____________________________ Dschedal ed-Din Rumi (Persien)

Who's Online

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Mit Sharadez

machen Sie Ihre Feier zu einem einzigartigen Ereignis, an das sich Ihre Gäste gerne und noch lange erinnern werden.

logostil

Auftritte

Individuelle Shows für:
Firmen-Events
Feste aller Art
Hochzeiten und Geburtstage
Orient -/ Mittelalterfeste

Workshops

Klassischer Bauchtanz
Tribal und Tribal Fusion
Bollywood (indisch)
Gothic Bellydance uvm.
Auch als Privatunterricht!

Auftrittsradius

Hauptsächlich in Bayern, Kempten im Allgäu, Ulm, Memmingen, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen, Augsburg, Bodensee.